Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

18.10.2019, 10:21

Kennzahl: 457 / 543

Die Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences, ist mit rund 6.000 Studierenden die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Sachsen. Sie hat sich mit ihrem Campus inmitten der Hochschulstadt Mittweida einen familiären Charakter bewahrt, der das Arbeiten, Forschen, Studieren und Leben attraktiv macht. Hightech, Kreativität, Weltoffenheit und das Engagement aller Hochschulangehörigen begegnen sich hier auf kurzen Wegen. Anwendungsnahes Lehren und Forschen in Technik, Naturwissenschaften, Informatik, Wirtschafts- und Medienwissenschaften sowie Sozialer Arbeit prägen das breite Profil der Hochschule. Beschäftige und Studierende profitieren von zertifizierter Familienfreundlichkeit, gelebter Inklusion und vielfältigen Sport- und gesundheitsorientierten Angeboten.

Im Rahmen der dualen Berufsausbildung ermöglicht die Hochschule Mittweida den Einstieg in eine berufliche Perspektive. Wir bieten zum 31. August 2020 eine zukunftsorientierte dreijährige Berufsausbildung zum

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste,
Fachrichtung Bibliothek (m/w/d).
Kennzahl: 457 / 543

 Ihre Aufgaben:

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit und erledigen dabei verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben. Darüber hinaus beraten sie Bibliotheksnutzerinnen und Bibliotheksnutzer bei der Recherche und Beschaffung von Informationen und Medien. Die praktische Ausbildung findet in der Hochschulbibliothek Mittweida statt. Der theoretische Unterricht wird in der Berufsschule in Leipzig stattfinden. In der Bibliothek durchlaufen Sie verschiedene Bereiche wie Erwerbung, Medienbearbeitung oder Benutzungsdienst.

 Ihre Qualifikationen:  

  • Ordnungssinn und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • guter Realschulabschluss, gute Leistungen in Deutsch und Englisch
  • Interesse für die Arbeit mit klassischen Printmedien und neuen elektronischen Medien
  • Ausgeprägtes Interesse für Internetrecherchen, elektronische Kommunikation und hohe Affinität zur Informationstechnik
  • sorgfältige, systematische Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Servicedenken sowie ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten

Wir bieten:

  • eine praxisorientierte und abwechslungsreiche Berufsausbildung
  • eine erfahrene Ausbilderin sowie motivierte ausbildungsbegleitende Kolleginnen und Kollegen
  • Praktika zum Kennenlernen anderer Fachrichtungen (Öffentliche Bibliothek, Archiv, Dokumentationsstelle) ggf. mit Übernahme der Fahrt- und Übernachtungskosten
  • Unterstützung in Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen
  • die Übernahme der Fahrtkosten/Übernachtungskosten zur Berufsschule in Leipzig
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • die Aussicht auf Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder (TVA-L-BBiG).

Mit Ihren Fragen können Sie sich gern an den Leiter der Hochschulbibliothek wenden.

Die Hochschule Mittweida strebt eine ausgewogene Mitarbeiterstruktur an und begrüßt daher die Bewerbung von Personen jeglichen Geschlechts. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Interessenten werden gebeten, ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter der Angabe o. g. Kennziffer bis spätestens 22.11.2019 zu richten an:

Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences,
Dezernat Personalwesen,
Postfach 1457, 09644 Mittweida

oder in einem gesammelten pdf-file an die Adresse: karriere@hs-mittweida.de mit dem Betreff 'Bewerbung, Kennziffer, Name'.

Hinweise:

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen legen Sie bitte einen geeigneten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens entstehenden Auslagen nicht ersetzt werden.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.hs-mittweida.de/newsampservice/datenschutz.html

Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Bewerbung ist §11 Abs. 1 SächsDSGS i. V. m. DS-GVO.

Von: Frau Sahm