Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Digital Workspace: Hybrides Lehren und Lernen gestalten

Mi, 18.05.2022, 10:30 Uhr - 15:00 Uhr

Die Lehr- und Lernräume an Hochschulen haben sich in den letzten Semestern verändert. Zwar sind Präsenzlehrveranstaltungen teilweise wieder möglich, doch es gibt gleichzeitig höheren Bedarf, Studierende, die aus verschiedenen Gründen nicht physisch vor Ort sein können, online mit einzubinden.

Im Digital Workspace grenzen wir hybride Lehre klar von Blended-Learning-Formen oder reinen Onlineveranstaltungen ab. Wir widmen uns stattdessen den unterschiedlichen Lehrveranstaltungsformen an Hochschulen wie Vorlesung, Seminar, Übung oder Tutorium, bei denen nur ein Teil der Studierenden vor Ort anwesend und der andere Teil per Videokonferenzsystem zugeschaltet ist. Solche hybriden Lehr-/Lernszenarien ermöglichen, ja erfordern eine große Flexibilität aller Beteiligten, wie die Erfahrungen aus dem letzten Semester zeigen. Folgende Fragen werden wir diskutieren:

  • Wie müssen die technischen und didaktischen Rahmenbedingungen gestrickt sein?
  • Welche Herausforderungen birgt die methodische Umsetzung und wie kann ich diesen als Lehrperson entgegenwirken?
  • Wie kann allen unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung getragen werden?
  • Wie können alle beteiligten Studierendengruppen effektiv zusammenarbeiten und -lernen?

Diesen und weiteren Fragen werden wir im Digital Workspace nachgehen und die Möglichkeiten, die hybride Lehr-/Lernszenarien schaffen können, gemeinsam erkunden. Dabei bieten wir keine fertigen Lösungen, sondern viel Raum zur Diskussion, zum Austausch und zum Ausprobieren. Außerdem bieten wir die Möglichkeit zur Arbeit am eigenen Lehrkonzept an. Es können eigene bestehende Lehrkonzepte überarbeitet oder neue für das kommende Semester erstellt werden. Wir werden, wie auch im Wintersemester 2021/22, Erfahrungsträger:innen einladen, die uns einen Einblick in ihre Umsetzung hybrider Lehr-/Lernsettings geben und an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Fokus sollen dabei neben der technischen Umsetzung vor allem didaktische Handlungsmöglichkeiten sein.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/33039679490?1

Dieser Kurs begleitet den Digital Workspace "Hybrides Lehren und Lernen gestalten". Sie finden hier u. a. begleitende Materialien, Selbstlerneinheiten und weiterführende Hinweise. Außerdem kann die Kommunikation der Teilnehmer:innen untereinander und mit den Veranstalter:innen über den Kurs erfolgen. Es ist selbstverständlich auch möglich, nur an ausgewählten Teilen des Digital Workspace teilzunehmen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Susan Lippmann
E-Mail: lippman2@hs-mittweida.de


Kategorie: Top-Veranstaltung,  Mitarbeiter,  Weiterbildung, 

Ort: Online

Termin importieren: iCalendar


Zurück zur Übersicht