News & Meldungen

eSports: ad hoc gaming und Hochschule Mittweida kooperieren

eSports: ad hoc gaming und Hochschule Mittweida kooperieren

Die HSMW bekommt einen fachkundigen Partner für ihr eSports Science Lab. ad hoc gaming begleitet den Aufbau des hochschuleigenen eSports-Teams. mehr lesen

„Hochschulperle des Jahres“: Heute ab 12 Uhr SMS-Voting für Mittweidaer Projekt „Nachtigall“

Jede SMS in den nächsten 24 Stunden sorgt dafür, dass das Lehr-Lernprojekt „Nachtigall“ höher fliegt und „Hochschulperle des Jahres“ wird. mehr lesen

Draußen Regen, drinnen reges Interesse: Studieninformationstag

Rund eintausend Besucherinnen und Besucher an der Hochschule Mittweida. Und doch: Persönliche Beratung für die berufliche Zukunft steht im Mittelpunkt mehr lesen

Offene Türen für die eigene Zukunft: Heute ist Studieninformationstag

Seit 8 Uhr präsentiert sich Sachsens größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften Studieninteressierten mit über 70 Programmpunkten. mehr lesen

Wissenschaft zur Weihnachtszeit

Vier Professoren mit interdisziplinärer Nobelpreisvorlesung über die Preisträger 2019 mehr lesen

Lernen im Wandel

5. Tag der Lehre: Rückblick auf 30 Jahre Wende und Wandel in der Hochschulbildung. Ausblick auf die Zukunft von Lehren und Lernen. Augenmerk auf zwei mehr lesen

weitere Meldungen

Veranstaltungen

  • 29. Jan

    BETA

    Hochschule Mittweida | Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Bahnhofstraße 15 | 09648 Mittweida

    <b>beta2020: &quot;Reality? Check!&quot;<br />Mi, 29.01.2020, 10 Uhr bis 21:30 Uhr</b> Die beta2020 ist DIE Games-Veranstaltung in Mittweida. Die Spieleentwickler der Medieninformatik laden zu einem spannenden Tag voller Workshops, Vorträge und natürlich Spiele! Dieses Jahr erwarten uns Experten von Assemble Entertainment, der devcom, dem Games &amp; XR Mitteldeutschland, ad hoc gaming und mehr! Ablauf: <ul><li>10:00-12:00 - Workshops (Anmeldung unten)</li><li>12:00-13:00 - Mittagspause</li><li>13:00-16:30 - Ausstellung Video- und Brettspiele, Antesten von MANA (Abschlussprojekt der Medieninformatiker)</li><li>16:30-17:00 - Einlass TV-Studio</li><li>17:00-21:30 - Hauptveranstaltung im TV-Studio (Keynote und Diskussionsrunde von Branchenexperten, anschließend Vorstellung und Analyse von MANA)</li></ul> Anschließend: Aftershow-Party im Studentenclub Mittweida! Für die Workshops sind nur begrenzt viele Plätze verfügbar, bitte vorher hier anmelden: <link https://forms.gle/FYCmdZbsR9PiTYKN8 - external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://forms.gle/FYCmdZbsR9PiTYKN8</link> Wer es am Mittwochabend nicht nach Mittweida schafft, um der Abendveranstaltung im Fernsehstudio beizuwohnen, kann sie auch gerne im Livestream verfolgen: <link https://twitch.tv/hochschule_mittweida/ - external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://twitch.tv/hochschule_mittweida/</link> Weitere Informationen gibt es hier: <link http://beta-mittweida.de - external-link-new-window "Opens internal link in current window">http://beta-mittweida.de</link>

    mehr lesen

  • 30. Jan

    MIKOMI-Seminar: Design Thinking

    Q-HUB GmbH | Beckerstraße 13 | 09120 Chemnitz

    Neue Ideen gefragt? Design Thinking ist eine kreative Arbeitstechnik für die Entwicklung innovativer Lösungen und Geschäftsmodelle. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt - damit die Zielgruppe, für welche die Produkte oder Dienstleistungen entwickelt werden sollen. Die Methode erlaubt es, die entstehenden Lösungen oder Prototypen auch sofort zu testen. Der Workshop zeigt die Phasen dieser kreativen Methode praxisnah auf. Die Seminare finden jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung:<br /><link https://mikomi.hs-mittweida.de/seminare/seminarreihen/agile-methoden/design-thinking/event/design-thinking/ - external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://mikomi.hs-mittweida.de/seminare/seminarreihen/agile-methoden/design-thinking/event/design-thinking/</link>

    mehr lesen

  • 30. Jan

    LiT.Shortcut: Kulturelle Diversität in der Lehre: Erfahrungsaustausch und Handlungsansätze

    Hochschule Mittweida | Richard-Stücklen Bau (Haus 8) | Raum 8-303 | Am Schwanenteich 6b | 09648 Mittweida

    Die kulturelle Zusammensetzung der Studierendenschaft wird zunehmend heterogener. In dieser kulturellen Vielfalt steckt das Potenzial, die unterschiedlichen Perspektiven der Studierenden gewinnbringend für das Lehr-Lern-Geschehen zu nutzen. Gleichzeitig entstehen neue Herausforderungen für Lehrende, die mit vielfältigen Kommunikationskonventionen, Lernkulturen und Erwartungen an die Lehre umgehen müssen. Der Shortcut dient dem theoretisch angeleiteten kollegialen Austausch über eigene Erfahrungen mit kultureller Vielfalt aus Lehr- und/oder Beratungstätigkeiten. Außerdem wollen wir gemein-sam diskutieren, inwiefern Methoden und Formate aus der interkulturellen Hochschuldidaktik auf die eigene Lehre übertragen werden können. Dozentin:&nbsp;Prof. Dr. Ramona Kusche und Susanne Nickel

    mehr lesen

  • 03. Feb

    Was können Unternehmen und Hochschulen zur Talent- und Fachkräftesicherung in Mittelsachsen tun? - Informations- und Netzwerkveranstaltung

    ITZ TransferZentrum | Leipziger Straße 25 | 09648 Mittweida

    Talentesicherung in Mittelsachsen durch Kooperation von Unternehmen und Hochschulen:<br />Was können Unternehmen und Hochschulen zur Talent- und Fachkräftesicherung in Mittelsachsen tun? Neben einer Podiumsgespräch mit anschließender Diskussion werden verschiedene Projekte vorgestellt.<br />Weitere Informationen unter:<br /><link https://www.forschung.hs-mittweida.de/nc/detailansicht/article/1/veranstaltun-39.html - external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://www.forschung.hs-mittweida.de/nc/detailansicht/article/1/veranstaltun-39.html</link> Anmeldung bis zum 30.01.2020 gern an Karin Ilgert<br />(Tel: 03731 799-1325 oder per <link Karin.Ilgert@landkreis-mittelsachsen.de - mail "Opens internal link in current window">E-Mail</link>) Veranstalter: Landratsamt Mittelsachsen, Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung<br />Frauensteiner Straße 43, 09599 Freiberg

    mehr lesen

  • 06. Feb

    MIKOMI-Seminar: Digitale Technologien

    Hochschule Mittweida | MIKOMI (Haus 43) | Melanchthonstraße 2 | 09648 Mittweida

    Die Vernetzung hält Einzug in die Fertigungshallen der Industrie, ebenso wie in Verwaltungsprozesse und die Erweiterung von Geschäftsfeldern. Grundlegend für die digitale Transformation ist ein Überblick über aktuelle Technologien und deren Nutzungsmöglichkeiten. Damit kann der Einfluss der Technologien auf traditionelle Modelle abgeschätzt und die Entwicklung neuer Modelle vorangetrieben werden, wobei die Potentiale künftiger Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der Digitalisierung eingeordnet und bewertet werden können. Die Seminare finden jeweils von 9 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung:<br /><link https://mikomi.hs-mittweida.de/seminare/seminarreihen/digitalisierung/digitale-technologien/ - external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://mikomi.hs-mittweida.de/seminare/seminarreihen/digitalisierung/digitale-technologien/</link>

    mehr lesen

weitere Veranstaltungen

HSMW LIVE

Forschung & Wissenschaft

Fokus Forschung: Künstliche Intelligenz intelligenter und sicherer machen

Fokus Forschung: Künstliche Intelligenz intelligenter und sicherer machen

Neue Nachwuchs-Forschergruppe startet an der Hochschule mehr lesen

Fokus Forschung: Gemeinsame Forschung verbindet

Jahrelange Kooperation und Freundschaft mit lettischer Fachhochschule mehr lesen

Veranstaltungsankündigung: Talentesicherung in Mittelsachsen durch Kooperation von Unternehmen und Hochschulen

Informations- und Netzwerkveranstaltung am 3. Februar im ITZ Transferzentrum in Mittweida mehr lesen

Fokus Forschung: Mit 55 PLUS ist noch lange nicht Schluss - Nutzung Virtueller Technologien zur Teilhabe älterer Menschen am Arbeitsleben

Mittweidaer Wissenschaftler stellen Ihre Projektergebnisse innerhalb eines Workshop vor mehr lesen

Veranstaltungsankündigung: 21. Nachwuchswissenschaftler*innenkonferenz am 26./27. Mai 2020

Bis zum 21. Januar 2020 Beiträge einreichen mehr lesen

Forschung im Advent: 24.12. - Weihnachten

Entwicklung eines 3D-Hochgeschwindigkeits-Rotationsdruckverfahren 3D-HRD mehr lesen

weitere Meldungen