Herzlich Willkommen!

 

Wir beraten, vermitteln und vernetzen:

Die Sozialkontaktstelle ist Anlaufstelle für Studierende und Beschäftigte der Hochschule Mittweida. Wir beraten in persönlichen oder familienbedingt veränderten Lebenssituationen zur Vereinbarung von Studium/ Beruf und Familie oder persönlichen Erfordernissen.

Darüber hinaus ist es unser Ziel durch geeignete Infrastrukturen an der Hochschule Mittweida ein gesundes Umfeld für studentische Familien, benachteiligte Studierende, sowie für Beschäftigte zu schaffen. 

Strukturell ist die Sozialkontaktstelle an das Institut für Kommunikation, Kompetenz und Sprachen (IKKS) angebunden und bildet neben dem Studium Generale die zweite Säule des Kompetenzbereichs 2 unter Leitung von Professor Dr. Busse.

Achtung:

Die Frist für die Abgabe von Nachteilsausgleichen endet für das Wintersemester 2019/2020 am 20. Dezember 2019 um 14:00 Uhr (Eingang Sozialkontaktstelle). Später eingegangene Anträge können leider nicht berücksichtigt werden. 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:

9.00 - 12:00 Uhr

13:00 - 15.00 Uhr

 

Achtung: geänderte Öffnungszeiten ab 01.03.2020:

 

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch: 9.00 – 12.00 und 14.00 – 15.00 Uhr

Dienstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag: 9.00 – 12.00 und 13.00 – 15.00 Uhr

Für Beratungen innerhalb der Öffnungszeiten ist eine vorherige Terminvereinbarung zwingend notwendig.

 

Telefonsprechzeiten:

Montag: 13.00 – 14.00 Uhr Frau Kilger

Mittwoch: 13.00 – 14.00 Uhr Herr Sokol

In der Telefonsprechstunde können erste Anfragen und dringende Anliegen bearbeitet werden, besonders für Studierende, die nicht in Mittweida wohnhaft sind. Beratungen vor Ort sind in den Telefonsprechstunden nicht möglich.

 

Offene Sprechstunde:

Dienstag: 13.00 – 15.00 Uhr

Für die offene Sprechstunde ist keine vorherige Terminvereinbarung notwendig.

 

Kontakt

Tel.: (0 37 27) 58 13 82

mobil: 01798166390

sozialkontaktstelle@hs-mittweida.de 

Besucheradresse:

Am Schwanenteich 4a

(Anbau Haus 3)

Campusplan mit Kennzeichnung des Standortes des Sozialkontaktstelle

Wir sind gern für Sie da!