Evaluation von Studium und Lehre

Die Evaluation von Studium und Lehre ist im Rahmen des Qualitätsmanagements der Hochschule Mittweida Aufgabe und zentrales Element der Qualitätssicherung nach dem Hochschulfreiheitsgesetz §9 Absatz 2.

Durch die Befragungen der Studierenden werden wichtige Daten und Erkenntnisse über die Qualität von Lehre und Studium erhobenMit Hilfe der Evaluationsmöglichkeiten können Schwachstellen identifiziert und Maßnahmen zur Verbesserung eingeleitet werden.

Quelle: Abbildung Qualitätsmanagement Hochschule Mittweida

Für Professoren_innen und Lehrende gibt es ein breites Spektrum an Evaluationen und interessante Angebote, die bei Bedarf gerne in Anspruch genommen werden können. Informationen zum Ablauf, Musterfragebögen und wichtige Termine finden Professoren_innen und Mitarbeiter_innen im Zentralen Informationsportal (ZIP) der Hochschule Mittweida. 

Neben der Befragung der Studierenden im Rahmen der Lehrevaluation gibt es die Befragung der Lehrenden. Die Befragung findet jährlich online im Wintersemester statt.