Akademische Assistentin "Energiewirtschaft"

Christina Kolb, M.Eng.

Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben:

  • Übernahme von Lehrveranstaltungen
  • Entwicklung von Fachmodulen, z.B. "Ökobilanz" für Bachelorstudierende im Fach Umwelt- und Energiemanagement
  • Eigenständige Betreuung und Begleitung von Abschluss- und Projektarbeiten
  • Forschungstätigkeit im Bereich "Forschende Lehre - Lehrende Forschung"
  • Erprobung und Weiterentwicklung spezifischer Lehr-/Lernformate
  • Federführende Mitwirkung beim weiteren Ausbau des Studien- und Weiterbildungsangebotes

Nach oben

Promotion:

  • Berücksichtigung und multidimensionale Bewertung von Stoffströmen als wesentlicher Input technischer Prozesse

Nach oben

Lehrerfahrung:

  • seit WiSe 17/18: Energie- und Umweltprozesstechnik (Vorlesung, Übung, Praktikum); Umweltmanagement I (Vorlesung, Übung)
  • seit SoSe 18: Umweltmanagement II (Seminar)
  • seit WiSe 18/19: Vertriebstechniken (Seminar, Praktikum)
  • WiSe 17/18: Ressourceneffiziente Produktion (Block)
  • SoSe 18: Ökodesign (Block); Wissenschaftliches Arbeiten (Block)
  • WiSe 18/19: Betriebswirtschaftliche Bewertung von Kreislaufprozessen (Block)

Nach oben

Ausgewählte Publikationen:

  • Kolb, C.; Schusser, B. (2019): Life Cycle Management im Elektronik-Sektor: systematische Aufarbeitung der Hotspots wie dargestellt in der wissenschaftlichen Literatur. in: Energietechnische Blätter 2019/20, Mittweida, S. 9-12.
  • Hesse, C.; Hösel, C.; Schulz, J.; Schusser, B. (2019): Lernbedarf vs. Lernbedürfnis: eine kritische Bestandsaufnahme zur Wirksamkeit von diagnostischen Online-Selbsttests. in: Köhler, T.; Schoop, E.; Kahnwald, N. (Hrsg.): Gemeinschaften in neuen Medien. Erforschung der digitalen Transformation in Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung und öffentlicher Verwaltung, TUDpress, Dresden, S. 112-120.
  • Hösel, C.; Hesse, C.; Pestinger, R. (2019): Social Sustainability as a Target Figure in Life Cycle Assessment: Development of a Catalogue of Criteria for Measuring the Social Dimension. in: Teuteberg, F.; Hempel, M.; Schebek, L. (Eds.Hrsg.): Progress in Life Cycle Assessment 2018, Springer International Publishing, Cham, S. 33–44. (https://doi.org/10.1007/978-3-030-12266-9_3)
  • Hösel, C.; Hesse, C. (2018): Innovative Pfade der Nachhaltigkeitsberichterstattung: Mehr Transparenz und Glaubwürdigkeit durch Digitalisierung? in: Hochschule Mittweida: Scientific Reports. Digitalisierung in Industrie und Gesellschaft – Arbeiten und Leben im Umfeld der 4. Industriellen Revolution, Nr. 3, Mittweida, S. 264-267.

Nach oben

Kurzvita:

  • Akademische Assistentin (AkA), Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschule Mittweida (seit 01/2017) 
  • Studentische Hilfskraft, Fakultät Maschinenbau, TU Chemnitz (06/2012-10/2016) 
  • Wissenschaftliche Hilfskraft, Institut für Technologie- und Wissenstransfer, Hochschule Mittweida (10/2013-12/2014)
  • Masterstudium der Nachhaltigkeit in gesamtwirtschaftlichen Kreisläufen, Hochschule Mittweida (2013-2016)
  • Bachelorstudium der Europastudien mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung, TU Chemnitz (2008-2012)

Nach oben