FACTS

FACTS - Veranstaltungsreihe für Fakultäten

FACTS ist eine Initiative von QM5 – Qualitätsmanagement für Studium und Lehre in Zusammenarbeit mit der Hochschulverwaltung und dem Prorektorat für Forschung und Entwicklung. Die Veranstaltungsreihe bietet Raum sich regelmäßig zu verschiedenen Themen im Bereich Studium und Lehre, Verwaltung sowie Forschung und Entwicklung in und zwischen den Fakultäten auszutauschen.  Mit "FACTS.interaktiv" und "FACTS.informativ" werden zwei Formate angeboten, deren Fokus entweder auf der Information oder stärker auf dem Dialog ausgerichtet ist. 

Die Veranstaltungen richten sich themenabhängig an verschiedene Zielgruppen, stehen jedoch allen Hochschulmitgliedern offen. Um eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten.


Programm Sommersemester 2017

Eine Übersicht über alle Termine und Themen können Sie hier herunterladen.

26.4.2017, 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Seminar/Workshop: Akquise von Fördermitteln
Dr.-Ing. Matthias Fuhrland
Ort: Haus 5, 109 A

17.5.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Ein- und Austritt von Mitarbeiter_innen sowie das Doppelverhältnis Mitarbeiter_in/Student_in an der Hochschule
Andreas Sommerweiß, NCC
Ort: Haus 6, 4.42

15.6.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Schulung Curriculum Designer
Nicole Landmann, Esther Schulze
Ort: Haus 6, 2.02

6.7.2017, 13.30 bis 15.00 Uhr
Lehrberichte der Fakultäten
Claudia Minet, Esther Schulze
Ort: Haus 6, 4.42


FACTS Rückblick

10.11.2016, 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr
ESF-Promotionsstipendium – Informationen für Promovenden und Hochschullehrer zur Förderrunde 2017
Matthias Baumgart
Ort: Haus 5, 109

30.11.2016, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Lehrveranstaltungsevaluation: Diskussion neuer Befragungsbögen
Claudia Minet, Claudia Reiche
Ort: Haus 6, 442

11.1.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Einrichtung neuer Studiengänge
Esther Schulze, Claudia Reiche, Ulrich Pietsch
Ort: Haus 6, 442

25.1.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
International Credit Mobility of Students
Saskia Langhammer, Marion Dienerowitz
Ort: Haus 6, 442

Berufungsverfahren
Esther Schulze, Daniel Hannusch, Dr. Ramona Kusche
Ort: Haus 6, 442

22.3.2017, 13.30 bis 15.00 Uhr
Krankmeldungen/Urlaub
D. Hannusch, A. Sperber
Ort: Haus 1, 229 A

Die ersten FACTS am 21. Januar 2016 beschäftigten sich mit den Möglichkeiten und Grenzen studentischer Lehrveranstaltungsevaluation. Gemeinsam wurde über folgende Aspekte sowie Anforderungen und Bedarfe an studentische Lehrveranstaltungsevaluation diskutiert:

  • Wie können Studierende motiviert werden an einer Lehrveranstaltung teilzunehmen?
  • Was ist aus den Daten ablesbar?
  • Wie können Evaluationsergebnisse als Feedback genutzt werden?
  • Welchen Mehrwert bringt ein studentisches Feedback?
  • Welche Grenzen hat studentische Lehrveranstaltungsevaluation?

Die Präsentation der Veranstaltung mit Hinweisen zum Umgang mit Lehrveranstaltungsergebnissen können sie als Hochschulmitglied downloaden. Wir danken allen Teilnehmer_innen für die Diskussion und die konstruktiven Beiträge.