NextGen

Entwicklung eines hochschulischen Personalgewinnungs- und Nachwuchsentwicklungssystems

Professoraler Nachwuchs ist essenziell für die Leistungs- und Zukunftsfähigkeit einer HAW. Um für diesen attraktiv zu sein, hat die HSMW eine klare strategische Ausrichtung - die Etablierung neu akademisierter Lehr- und Forschungsgebiete als wettbewerbliches Alleinstellungsmerkmal. Es werden neue hochschulische Fachdisziplinen sowie innovative querschnittsorientierte transformatorische Fachgebiete realisiert, die ansprechende Karrierewege für den Professorennachwuchs darstellen.

Die Hochschule verfolgt das Ziel, diese erfolgversprechende Strategie zur Zukunftssicherung in den nächsten Jahren weiter auszubauen, allerdings sind die neuen Fachgebiete noch zu wenig etabliert, um Bewerber*innen auf dem Arbeitsmarkt zu finden, die die Kriterien der Berufsfähigkeit aus der Berufspraxis heraus erfüllen können und für eine professorale Tätigkeit zur Verfügung stehen.

Das Projekt NextGen setzt hier an. Es zielt darauf ab, eine eigene Nachwuchsentwicklung mit jüngeren akademischen Zielgruppen für den Lehr- und Forschungskörper aufzubauen. Hierzu müssen qualifizierte Nachwuchskandidat*innen gefunden, gewonnen und in einem kompetent besetzten Qualifikationsprogramm in die Berufungsfähigkeit und später in die professorale Exzellenz hinein entwickelt werden.

Durch das NextGen-Projekt soll dieses Vorhaben entwickelt, durch die parallele Umsetzung mit verschiedenen akademischen Laufbahngruppen pilotiert und später in den operativen Hochschulregelbetrieb integriert werden.