Sieben neue Stipendien im Sommersemester 2018

28.03.2018, 13:58

Bei der feierlichen Vergabe der Deutschlandstipendien am 28. März 2018 wurden sieben neue Stipendien und eine Verlängerung vergeben.

Aus jeder Fakultät waren Studierende dabei, als am Mittwoch, 28. März 2018 die Hochschule die Deutschlandstipendien vergab. Insgesamt 37 Studierende hatten sich um die Förderung von 300 Euro pro Monat beworben, die mindestens ein Jahr Lernen und Leben erleichtern soll. Acht Studierende der Hochschule können sich jetzt über das Stipendium freuen, das je zur Hälfte von privaten oder institutionellen Förderern und dem Bund finanziert wird.

Ein Stipendium wurde verlängert, sieben neue Stipendiatinnen und Stipendiaten überzeugten die Auswahlkommission mit ihren Leistungen im Studium, gesellschaftlichem Engagement und der Bewältigung persönlicher Herausforderungen.

Nach der Verleihung konnten sich alle Förderer und Stipendiatinnen und Stipendiaten kennen lernen – ein guter Start für das berufliche Networking.