Gleichstellung

Frau vor einer statistischen Wandpräsentation

Die Hochschule Mittweida bekennt sich ausdrücklich zu einem Klima der Chancengleichheit von Frau und Mann sowie zur Förderung entsprechender geschlechtergerechter Studien- und Arbeitsbedingungen.

 

Ausdruck dieses aktiven Prozesses ist u.a.

  • der Erfolg der Hochschule im Professorinnenprogramm im Jahr 2008

  • Etablierung des Campusbüro Familie und Chancengleicheit, seit 2015 "Sozialkontaktstelle" als Struktureinheit

  • Vernetzung der Gleichstellungsbeauftragten in der AG Gleichstellung

  • enge Zusammenarbeit mit Personalrat und Hochschulleitung.