Projekt Industriegeschichte

Die Mitglieder dieser Projektgruppe beschäftigen sich mit der Aufarbeitung der Industriegeschichte der Region von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Ein Bestandteil der Arbeit im Rahmen des Projektes ist die Organisation der Wanderausstellung „Industriegeschichte der Region“. Diese Wanderausstellung kann von Schulen, Firmen, öffentlichen Einrichtungen und Institutionen ausgeliehen werden. 

Das Projekt wurde bis 2016 durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen und der Stadtverwaltung Mittweida gefördert.

Nach oben

30.03.2017 - 30.06.2017

 

Geöffnet:
Montag - Freitag 

9 - 15 Uhr

 

 

 

 

 

Nach oben

Mitwirkende

Baumgart, MatthiasKeller, Dieter

Seifert, Eberhard  

Beier, JensKühnert, HorstSiegel, Frank
Dr. Beier, ManfredLindner, GerhardThömel, Heinz
Blaschke, HubertusMay, DaniloTürpe, Günter
Brix, MichaelMeerwald, DanielUhlig, Rainer
Buchelt, RolfMenzel, HorstVogel, Jürgen
Dietze, UteMerkel, ReinerWeber, Heiko
Enzmann, KarlheinzNestler, AndreasWeigel, Joachim
Geiler, KlausProbst, DetlefWolfram, Dieter
Prof. Dr. Geißler, MarioRothe, DieterWünsch, Heinz
Göbel, Karl-HeinzSchilling, AndreaDr. Zenker, Ursula
Hoffmann, FranziskaSchönfeld, FlorianZimmermann, Norbert
Prof. Dr. Hofmann, HansgeorgSchulz, Christine

Nach oben

Nach oben