10. Nacht der Wissenschaften

Programm

Am 8. Juni lädt die Hochschule Mittweida zur 10. Nacht der Wissenschaften Neugierige und Nachtaktive auf den Campus ein. Von 18 Uhr bis Mitternacht gibt es viel zu entdecken und zu erleben: Experimente zum Mitmachen, spannende Vorträge und Einblicke in die Labors und Studios – und natürlich die Begegnung mit nachtaktiven Studierenden, Mitarbeitern und Professoren.

Für kleine und große Entdecker
18 – 21:30 Uhr

KinderUni-Kino
Ihr wolltet schon immer einmal wissen, ob Strom wirklich aus der Wand kommt, oder ob alles im Fernsehen nur Schummelei ist? Dann haben wir die passende Antwort für euch!
Schaut zur Nacht der Wissenschaften in unserem tollen KinderUni-Kino vorbei und erfahrt die Antworten auf eure Fragen, denn nur für euch spielen wir vier unserer beliebtesten KinderUni-Filme:
„Wie baue ich ein Computerspiel?“
„Woher kommt der Strom aus der Steckdose?“
„Stehen und Gehen – Wie Technik dabei helfen kann“
„Wie wird Fernsehen gemacht“
Natürlich mit Popcorn!
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Studio B

18 – 22 Uhr

Erlebnismobil
Eine 7 m hohe Kletterwand lockt euch hoch hinaus! An der Rückseite könnt ihr an einer kleinen Boulderwand über einer dicken Matte knifflige Bewegungsprobleme lösen. Als besonderes Special befindet sich im Erlebnismobil ein 35m langes Labyrinth. Hier dürft ihr auch mal im Dunkeln tappen und den Ausgang suchen. Keine Angst – es sind bisher alle wieder rausgekommen.
Kletterzentrum Chemnitz
Walter-Bruch-Bau (Haus 3) | Vorplatz

18 – 24 Uhr

Informationen zum Studium
Beratung zu den zahlreichen Studienangeboten der Hochschule
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Foyer

18 – 24 Uhr

MIKOMI-Wissensbar
Mixen Sie sich Ihren "Fürs-Leben-Cocktail" und informieren Sie sich über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten!
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Foyer

18 – 24 Uhr

Technikhistorische Sammlungen der Hochschule Mittweida
Historische Geräteausstellung mit Experimentierstrecke
Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1) | 4. Etage

23 UhrLasershow
Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1) | Lichthof
Physik und Lasertechnik
18:30 Uhr
20:30 Uhr
22:30 Uhr

Show-Vorlesung Physik & Laser
Erleben Sie spannende und verblüffende Experimente!
Alfred-Udo-Holzt-Bau (Haus 2) | Raum 2-002

20:30 Uhr

Vortrag: "Spaziergang durch das Sonnensystem und die Milchstraße"
Prof. Dr. Alexander Horn
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Raum 39-041

22 Uhr

Blick ins Universum
Entdecke mit dem Teleskop Mond, Saturn, Mars und Milchstraße!
(nur bei gutem Wetter)
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Terrasse

18 – 24 Uhr

Laserschneiden
Erleben Sie, wie Blech mit dem Laser geschnitten wird!
Laserinstitut Hochschule Mittweida (Haus 42) | Raum 42-005

18 – 24 Uhr

Laserbeschriften
Verewigen Sie Ihren Namen in unterschiedlichen Materialien!
Laserinstitut Hochschule Mittweida (Haus 42) | Raum 42-005

Fertigungs- und Werkstofftechnik
18 – 24 Uhr

Kleiner Fahrradparcours
Welche Kräfte wirken auf Rahmen und Gabel?
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Außenbereich hinter dem Gebäude

18 – 24 Uhr

Schwingen bis zum Bruch
Wie lässt sich eine Fahrradgabel prüfen, ohne dass man sich verletzt?
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Raum 5-029 B

18 – 24 Uhr

Was Salz und Kerben bei hochfesten Aluminiumlegierungen anrichten können
Mechanisches Werkstoffverhalten unter erschwerten Bedingungen bei typischen Leichtbauwerkstoffen für Rahmen, Sattelstützen und Lenker
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Raum 5-029 B

18 – 24 Uhr

Risse und Verformungen von Aluminium unter dem Lichtmikroskop
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Räume 5-029 B

18 – 24 Uhr

Für den Sieger ein güldener Rahmen
Wie kommt das Gold auf das Aluminium?
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Räume 5-105 A

18 – 24 Uhr

CNC-Bearbeitung von höchstfesten Aluminiumlegierungen
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Räume 5-032 B und 5-033 B

18 – 24 Uhr

Präsentation des neuen Schwerlastlabors
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Eingang Rückseite

Elektro- und Automatisierungstechnik
18 – 24 Uhr

Elektronik erleben. Geisterstunde!
Walter-Bruch-Bau (Haus 3) | Raum 3-108

18 – 24 Uhr

E-Mobilität selbst erleben
Walter-Bruch-Bau (Haus 3) | Vorplatz

18 – 24 Uhr

Experimente mit intelligenten Robotern
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Raum 5-128 B

Konstruktion
18 – 24 Uhr

Versuche im Windkanal
Bestimmung von cw-Werten an verschiedenen Modellautos
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Raum 5-307 A

Fertigungsorganisation und Qualitätssicherung
18 – 24 Uhr

Virtual Reality und 3D im Maschinenbau
Laborgebäude Maschinenbau (Haus 30) | Raum 30-007

Technikum Mittweida Motorsport
18 – 24 Uhr

Bestaunen Sie unsere Rennboliden und setzen Sie sich hinein!
Dazu gibt es leckeres Gegrilltes.
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Außenbereich

18 – 22 Uhr

Testfahrten unseres Rennwagens
Leisniger Straße

Biotechnologie & Chemie
18 – 24 Uhr

Eiscafé "Macht der Wissenschaften"
Ein Gemeinschaftsprojekt der Fakultäten Angewandte Computer‐ und Biowissenschaften und Soziale Arbeit: Bei Eis und Kaffee wollen wir mit Ihnen über Themen der Wissenschaft ins Gespräch kommen.
Prof. Dr. Röbbe Wünschiers
Prof. Dr. Iris Herrmann-Geppert
sowie KollegInnen der Fakultät Soziale Arbeit und
Café No. 14

Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Freitreppe

19:30 Uhr
21:30 Uhr
22:30 Uhr

Es liegt was in der Luft…
Experimentalvorlesung mit Schall und Rauch zum Thema "gute und schlechte Luft".
Die Veranstaltung gibt Einblicke in das Verhalten von Gasen, was man damit machen kann und wie man sie bestimmt.
In Kooperation mit Westfalen Gas AG, Kurt-Schwabe-Institut für Mess- und Sensortechnik e.V. Meinsberg
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5) | Hörsaal 5-119

Bioinformatik
19:15 Uhr,
21:45 Uhr

Wie falten sich Biomoleküle?
Proteinmodelle gestern und heute
Richard-Stücklen-Bau (Haus 8) | 8-102

Medieninformatik
18 – 22 Uhr

„Magnum Opus“ (studentische Arbeiten) / Elemates
Vorstellung des 80-köpfigen Studentischen Lehrprojekts "Elemates", ein Rollenspielabenteuer, welches im Bachelorstudiengang "Medieninformatik & Interaktives Entertainment" im Modul "Game Development" unter Leitung von Kollegen, Herrn Professor Alexander Marbach, Fachgruppe Interaktives Entertainment, Fakultät Medien entstand.
Richard-Stücklen-Bau (Haus 8) | 8-103 und 8-104

18 – 22 Uhr

Virtuelle Welten
Richard-Stücklen-Bau (Haus 8) | 8-107
Forensik
18 Uhr

Vortrag: "Der Gerichtssaal der Zukunft  Visionen im digitalen Zeitalter"
Prof. Dr. Dirk Labudde
Alfred-Udo-Holzt-Bau (Haus 2) | Raum 2-205

20:30 Uhr
23 Uhr

Das Cyber-Lernlabor präsentiert: Vortrag Live-Hacking
In dem Vortrag mit Demonstration soll es darum gehen, wie leicht und einfach sich vielfach Angriffe auf Rechner durchführen lassen. Demonstriert wird, wie einfach es ist, die Kontrolle über unzureichend gesicherte Rechner zu übernehmen, unverschlüsselte Übertragungen abzuhören, Telefongespräche zu belauschen oder auch in die Steuerung von Industrieanlagen einzugreifen.
Alfred-Udo-Holzt-Bau (Haus 2) | Raum 2-205

19:45 Uhr,
22:15 Uhr

Auswertung von Massendaten in der Digitalen Welt
Textanalyse, SMS-Auswertung und Soziale Medien
Richard-Stücklen-Bau (Haus 8) | Raum 8-102

19:15 Uhr,
19:45 Uhr,
21:45 Uhr,
22:15 Uhr

Moderne Methoden der Spurenkunde und Analyse
Iris-Scan, Fingerabdruck, Gesichtsscan, Blutspurenanalyse und forensische Entomologie
Richard-Stücklen-Bau (Haus 8) | Raum 8-002

19:15 Uhr,
19:45 Uhr,
21:45 Uhr,
22:15 Uhr

3D-Tatortrekonstruktion
Richard-Stücklen-Bau (Haus 8) | Raum 8-003

Informatik

18:30 Uhr

Vortrag: "Blockchain-Technologie"
Mario Oettler
Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1) | 1-019 C

Mathematik
18 – 24 Uhr

Sächsisches Institut für Computational Intelligence und Machine Learning
Maschinelles Lernen, Autonomes Fahren und intelligente Fahrzeugtechnik
Walter-Bruch-Bau (Haus 3) | Vorplatz

18 – 24 Uhr

Mathematik zum Anfassen
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Raum 6.00.01

 20 Uhr

Der Natur abgeschaut: Biologisch inspirierte Verfahren im maschinellen Lernen
Prof. Dr. Thomas Villmann
Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1) | 1-019 C

Energie- und Umweltmanagement
18 – 24 Uhr

Tour de Smart
Wie ein Hamster im Laufrad produzieren wir Strom auf dem Fahrrad. Machen Sie mit bei unserem Radfahr-Minigame und knacken Sie den Highscore!
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Foyer

18 – 24 Uhr

Gemüsepiano
Jedes Gemüse hat seine eigene Tonlage. Das glauben Sie nicht? Probieren Sie es aus mit dem Piano aus verschiedenen Gemüsesorten!
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | 2. Etage

18 – 24 Uhr

Wildkräuter haltbar gemacht
Ganz ohne Konservierungsstoffe und super lecker. Kostproben und Tipps gibt es bei uns.
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | 2. Etage

18 – 24 Uhr

Wärmebild Foto  Das etwas andere Weihnachtsgeschenk
Bis Weihnachten sind es nur noch sechs Monate! Verschenken Sie doch ein hübsches Thermografie Foto! Wir drucken es Ihnen aus solange unser Vorrat reicht.
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | 2. Etage

18 – 24 Uhr

Blütenzauber im Haus 6
Ihr Geschick ist gefragt.
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | 2. Etage

Wirtschaftsingenieurwesen
18 – 24 Uhr

"Alles oder nichts - Risikomanagement praktisch erleben"
Risikomanagement-Game
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Foyer

18 – 24 Uhr

Fun-fact-quiz Unternehmensgründung von SAXEED
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Raum 6.02.20

18 – 24 Uhr„eSports und Wirtschaft“
Spielend entdecken: eSports - Hobby oder Berufsperspektive?
Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Raum 6.02.30
Soziale Arbeit
18 – 19 Uhr

"Abreisen, um anzukommen"
Eröffnung der Foto-Ausstellung
Prof. Dr. Scherer präsentiert Fotos von seinen Reisen und erzählt kleine Geschichten dazu.
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | auf der Freifläche vor den Seminarräumen im 2. Stock

18 – 20 Uhr

"Neue Rechte"
Workshop mit Martina Lück (Lehrbeauftragte der Fakultät Soziale Arbeit) und Frau Sophie Spitzner vom Treibhaus e.V. Döbeln
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Raum 39-236

19 – 21 Uhr

Vorstellung des Buches „Juden in Mittweida“ durch den Autor Dr. Jürgen Nitsche
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | 39-201

18 – 24 Uhr

Posterpräsentation von Projekten der Fakultät
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | im Gang 2.Stock

18 – 24 Uhr

Spielangebote für die jüngsten Besucher im Freien
(bzw. bei schlechtem Wetter auf den Freiflächen vor den Seminarräumen)
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Außenterrasse

18 – 24 Uhr

Bastelarbeiten mit Ton bei der Keramikerin Claudia Rückert
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | 39-101

18 – 24 Uhr

"Zielgruppen-Arbeitsfelder-Memory"
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | auf der Freifläche vor den Seminarräumen im 2.Stock

18 – 24 Uhr

"Perspektiv-Wechsel"
Aktivitäten mit "Rauschbrillen", Rollatoren, Anzügen zur Simulation von altersbedingten Einschränkungen
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | auf der Freifläche vor den Seminarräumen im 2.Stock

18 – 24 Uhr

Eiscafé "Macht der Wissenschaften"
Ein Gemeinschaftsprojekt der Fakultäten Angewandte Computer‐ und Biowissenschaften und Soziale Arbeit: Bei Eis und Kaffee wollen wir mit Ihnen über Themen der Wissenschaft ins Gespräch kommen.
Prof. Dr. Röbbe Wünschiers
Prof. Dr. Iris Herrmann-Geppert
sowie KollegInne der Fakultät Soziale Arbeit und
Café No. 14

Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Freitreppe

Technische Akustik
18:15 Uhr
20 Uhr
21 Uhr

Wir sehen, was wir hören -
Mit der akustischen Kamera: Das Schallfeld einer Lautsprecherbox
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Raum 39-320

19 Uhr

Vortrag: Akustik Master - Die Spezialisten auf einem breiten Feld
Anwendungsfelder in der Fahrzeugtechnik, Medienakustik und Tontechnik oder auch Raum- und Bauakustik.
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Raum 39-020

Crossmedia
18 - 24 Uhr

Lightpainting Fotoshooting
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | 39-009

medienMITTWEIDA.de
18:30 Uhr
19:30 Uhr
20:30 Uhr
21:30 Uhr

LightUp News - Die neue Form der Nachrichten für Facebook und Co.
Was ist denn eigentlich eine Nachricht? Wo finde ich ein Thema? Wie finde ich eine Überschrift? Warum brauchen wir Journalisten? Schauen Sie mit dem Light Up Team hinter die Kulissen der Nachrichtenproduktion und finden Sie es heraus!
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 40) | 40-009

18 - 24 Uhr

Ein virtueller Rundgang durch die Fakultät Medien
Wir zeigen was mit Medien - ein interaktiver Rundgang  durch die Räume der Fakultät Medien im ZMS
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | 39-339

Studentische Projekte
18-24 Uhr

Vorletzte Chance für Tickets!
Das Campusfestival am 11. und 12. Juni. Pop-Rock-Urban Live auf dem Technikumplatz in Mittweida.
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) |
Foyer

18-24 Uhr

Jeden Tag mittendrin!
99drei Radio Mittweida zum Anfassen.
Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | 
39-338

Stand: 01.06.2018