Graduierungsarbeiten

Zur Anfertigung von Graduierungsarbeiten können Sie die einheitliche Vorlage im Corporate Design der Hochschule Mittweida verwenden.
Die Graduierungsarbeiten enthalten immer einen Einband und eine Titelseite mit Thema und Zusatzangaben zur Fakultät, Prüfer, etc. und dem Erstellungsdatum. Danach folgen die Seiten mit bibliografischen Beschreibung, dem Referat, dem Vorwort und/oder der Danksagung. Mit dem Inhaltsverzeichnis, dem Abkürzungsverzeichnis und dem Abbildungsverzeichnis beginnt die Nummerierung. Diese Seiten werden nicht arabisch durchnummeriert, sondern mit römischen Buchstaben gekennzeichnet. Erst dann beginnt der eigentliche Inhalt der Arbeit, sowie die arabische Nummerierung der Seiten.
Der Textteil wird im Blocksatz gesetzt. Überschriften und Aufzählungen stehen immer linksbündig. Der Inhalt der Graduierungsarbeit wird beidseitig gedruckt. Gerade und ungerade Seiten sind deshalb unterschiedlich zu betrachten. Weitere Hinweise zur Formatierung finden Sie im Manual

Der Download der Vorlagen steht nach erfolgreicher Anmeldung zur Verfügung.