XI. Mittweidaer EMV-Tag

Do, 15.11.2018, 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

In der heutigen Zeit sind Elektromobilität, Fotovoltaik, drahtlose Kommunikation und nicht zuletzt Industrie 4.0. in aller Munde und stehen auch als Synonyme für die nach wie vor steigende Bedeutung der EMV.

Ein wesentliches Anliegen des XI. Mittweidaer EMV-Tages ist es, dieses erforderliche Wissen zu vermitteln und die vorhandenen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Die Organisatoren des Workshops sind sich sicher, wieder ein interessantes praxisorientiertes Programm zusammengestellt zu haben. Neben ausgewiesenen Fachkollegen und Wissenschaftlern konnten auch Vertreter der Bundesnetzagentur mit praxisrelevanten und impulsgebenden Vorträgen gewonnen werden. Themen der Vorträge werden beispielsweise die Messung und Simulation von EMV-Phänomenen, die Realisierung von EMV-verbessernden Maßnahmen und die aktuelle Normenlage zur EMV, inklusive der Überwachung der Einhaltung des EMV-Gesetzes durch die Bundesnetzagentur, sein.

Programm: https://bit.ly/2B4F5Wx

Weitere Informationen: https://bit.ly/2z8mFCO


Kategorie:
Top-Veranstaltung, Studierende, Mitarbeiter
Ort:
Hochschule Mittweida | Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6) | Studio B | Am Schwanenteich 4b | 09648 Mittweida
Termin importieren: