Workshopreihe „Selbstmanagement im Studium“

Di, 02.05.2017, 15:45 Uhr - 17:15 Uhr

Ziel
Die Studierenden kennen nach Abschluss der Workshops ihre eigenen Stärken und können diese effektiv im Sinn der Erreichung des Studienzieles einsetzen. Sie wissen um die Wichtigkeit des dosierten Einsatzes von Konzentration und Entspannung für ihre eigene Gesundheit. Sie können die Selbstmotivation kontinuierlich aufrecht erhalten und Ihren Studienprozess motivierend planen und durchführen.

Modul 1 – Selbstkenntnis erhöhen

  • Analysieren meiner persönlichen Leistungskurve
  • Meine innernen Antreiber und Stärken erkennen und nutzen

Modul 2 – Zielorientierte Entscheidungen treffen

  • Entscheidungen sicher treffen
  • Ziele formulieren und den Weg zum Ziel motivierend gestalten

Modul 3 – Selbstmotivation durch Planung erhöhen

  • Organisieren des Selbststudienprozesses
  • Entspannungstechniken kennen und einsetzen

Methode
Die Workshops beinhaltet einen hohen Übungsanteil, in dessen Verlauf konkrete Unterlagen für den Studienprozess entstehen, so dass die Techniken sofort im Studienalltag einsetzbar sind. Dabei arbeiten wir mit Selbstreflexion, um die vorhandenen persönlichen Potentiale weiter ausbauen zu können.

Zeit
Die Module finden jeweils dienstags von 15:45 bis 17:15 Uhr statt.
Es ist sinnvoll, alle drei Module zu besuchen. Die Module sind bei Bedarf jedoch auch einzeln buchbar.

Termine
2. Mai 2017
16. Mai 2017
23. Mai 2017

Anmeldung über career@hs-mittweida.de bis spätestens 27. April 2017


Kategorie:
Studierende
Ort:
Hochschule Mittweida | Carl-Georg-Weitzel-Bau | Raum 1-121B
Termin importieren: