Tag der Sozialen Arbeit

Mi, 15.11.2017, 09:40 Uhr - 15:00 Uhr

„Baustelle Studium Soziale Arbeit“

Unser Studium soll im Rahmen der neuen Akkreditierung umgestaltet und besser werden. Wir fordern alle Studierenden auf, an diesem spannenden und wichtigen Tag mitzumachen!

9:45 - 10:00 Uhr
Eröffnung mit anschließender Zuordnung zu den Arbeits-gruppen (Meyer)
39-001

10:00 - 12:30 Uhr
AG 1 Praxisbezug (Moderation Beyer/Wedler)
39-234

AG 2 Aufbau und Inhalt der Studiengänge (Moderation Meyer)
39-236

AG 3 Bewertung und Prüfungsformen (Moderation Noll/Heintze/Czerner)
39-201

AG 4 Demokratie und Studium (Moderation Kaya/Wolf)
39-235

12:30 - 13:30 Uhr
Imbiss mit handgefertigten Köstlichkeiten der Studierenden des Matrikel SB 16-B
Foyer I. OG

13:30 - 15:00 Uhr
Podiumsdiskussion „Was erwartet die Praxis von einem Studium Soziale Arbeit“ mit Anke Miebach-Stiens (GF’in Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V.), Hartmut Mann (Referent Jugendhilfe Der Paritätische Sachsen), Kerstin Wilde (Direktorin Mittelschule Hartha), Bernd Merkel (GF Diakonisches Werk Rochlitz, angefragt), (Moderation Beetz/Liebscher-Schebiella)


Kategorie:
Top-Veranstaltung, Fakultät Soziale Arbeit, Studierende
Ort:
Hochschule Mittweida | Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Bahnhofstraße 15 | 09648 Mittweida
Termin importieren: