Überwältigende Mehrheit für Ludwig Hilmer

Mittwoch 28. Juni 2017, 15:28

Ludwig Hilmer für eine weitere Amtsperiode als Rektor der Hochschule Mittweida gewählt.

Der neue Rektor ist der alte Rektor:
Ludwig Hilmer mit erster Gratulantin
Prof. Marlies Mosiek-Müller, Vorsitzende des Hochschulrats

Der erweiterte Senat der Hochschule Mittweida hat heute Ludwig Hilmer für eine weitere Amtsperiode zum Rektor der Hochschule Mittweida gewählt. Das gab die Wahlleiterin, Kanzlerin Sylvia Bäßler, heute nach der Sitzung des Erweiterten Senats bekannt.

Zur Wahl standen Ludwig Hilmer, amtierender Rektor, und Dirk Schlingmann, Dekan des College of Arts and Sciences an der University of South Carolina Upstate in Spartanburg, USA. Alle 35 stimmberechtigten Mitglieder des Erweiterten Senats waren heute anwesend. Von ihnen stimmten 29 für Hilmer, 4 Stimmen fielen auf  Schlingmann. Es gab zwei Enthaltungen. Damit ist Professor Ludwig Hilmer im ersten Wahlgang mit überwältigender Mehrheit für eine zweite Amtsperiode gewählt.

Die Vorsitzende des Hochschulrats der Hochschule Mittweida, Professor Marlies Mosiek-Müller, freute sich über dieses eindeutige Ergebnis und gratulierte Ludwig Hilmer zu seiner Wiederwahl: „Sie ist ein Ausdruck des Vertrauens in seine bisherige Arbeit. Sie bedeutet für die Hochschule Kontinuität und eröffnet dadurch die Chance, den eingeschlagenen erfolgreichen Weg zu einer modernen, exzellenten, zukunftsorientierten Hochschule weiterzuführen. Der Hochschulrat freut sich darauf, die bisherige angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Professor Ludwig Hilmer fortsetzen zu können.“

Eine Auswahlkommission hatte zunächst aus den Bewerbern um das Amt des Rektors eine Auswahl von vier Kandidaten getroffen, die sich in der vorvergangenen Woche in einer hochschulöffentlichen Veranstaltung vorstellten. Anschließend hatte der Hochschulrat im Benehmen mit dem Senat den Wahlvorschlag mit den beiden Kandidaten Hilmer und Schlingmann erstellt.

Der aus 35 Mitgliedern aller Gruppen an der Hochschule (Professoren, Mitarbeiter, Studierende) bestehende Erweiterte Senat hatte dann heute Nachmittag in geheimer Abstimmung aus den beiden Kandidaten den Rektor zu wählen.

Professor Ludwig Hilmer (Jahrgang 1960) ist seit 2012 Rektor der Hochschule Mittweida. Seit 1996 lehrt und forscht er als Professor für Medienlehre/Medienpraxis in Mittweida und war von 2001 bis 2009 Gründungsdekan der Fakultät Medien.

Professor Ludwig Hilmer hat die Wahl angenommen. Es folgt nun die Bestellung und voraussichtlich im Herbst die Einsetzung in die neue Amtsperiode durch das Sächsische Wissenschaftsministerium.

presse@hs-mittweida.de