SEM Toolbox

10 Ideen zur aktivierenden Lehre

Wissensmanagement spielt im Projekt SEM eine tragende Rolle. Wissen, Erfahrungen und Vorgehensweisen, insbesondere bei neuen Lehr-/ Lerntypologien werden systematisch erfasst, dokumentiert und für die Gesamtheit der Lehrenden verfügbar gemacht. Um den Transfer nachhaltig zu verstetigen wurde vom SEM-Team mit Unterstützung einer externen Grafikerin eine Toolbox mit zehn aktivierenden Lehr-/ Lernmethoden erstellt. Dazu stehen 10 inspirierende Karten im handlichen Postkarten Format zur Verfügung. Diese Methoden werden durch hier verfügbaren ausführlichen Anleitungen vertieft. 

Die Toolbox enthält zehn Methodenkarten:

Diese Toolbox ist im Rahmen des Projekts „Realisierung neuer Lehr- und Lernformen durch Stärkung und Erweiterung des akademischen  Mittelbaus“ (SEM) entstanden. Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Studienbedingungen und der Qualität der Lehre durch die Etablierung neuer Lehr- und Lernformen sowie die Einführung Akademischer Assistent*innen. Das Vorhaben wird unter dem Förderkennzeichen 01PL17062  gefördert (2. Förderperiode 2017–2020). Die Verantwortung für den Inhalt der einzelnen Methodenkarten liegt bei den Autor*innen.