Rückblick Kunstausstellungen

5.10.2018 - 15.2.2019

Sebastian Geithner - In anderem Licht

 

  

17.04. - 31.07.2018

Günter Härtel  -  Bewahrung (die Erde blutet)

9.3. - 5.7.2018

Ronald Münch - ist ungezogen sein gelassen?

Einladung zur Finissage

Die Hochschule Mittweida möchte Sie herzlich zur Finissage

am  Montag, den 02. Juli 2018 um 18:00 Uhr 

im Foyer des Hauptgebäudes der Hochschule Mittweida einladen.

 

 

24.10.2017 - 15.03.2018

Erika Harbort - Aphrodite und Landschaft

 

20.03.2017 - 15.10.2017

Mark Zenker - L i c h t - gebogen und gebrochen

To top

10.04.2017 - 03.10.2017

"Was war - was wird" - Eine Retro-Pro-Spektive von 2010 bis 2018

01.12.2016 - 10.04.2017

F. Schandera-Duarte und Everett Duarte "Monolog-Monolog-Dialog"

Vernissage

Zeit:             07.12.2016 Mittwoch, 17:30 Uhr

Ort:              Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1) Technikumplatz 17

Ablauf:         Begrüßung im Foyer mit Sektempfang und Buffet

Laudatio:     Reinhard Oldeweme

Musikalische Umrahmung:    Prof. Dr. Götz Methfessel

 

To top

27.04.2016 – 30.11.2016

Jens Ossada "Reflexionen zum Zeitgeschehen"

Mi, 27.04.2016 - Sa, 30.11.2016
Hochschule Mittweida | Carl Georg Weitzel Bau (Haus 1)

 

 

Ossada ist ein philosophierender Konzeptkünstler, immer auf der Suche nach der verborgenen Wahrheit von Dingen und Prozessen, in die der Mensch lenkend und gestaltend eingreift. Da mischt sich Ernst mit Heiterkeit, Phantasie mit Poesie. Leiser Humor schlägt zuweilen in Ironie um. Die Ästhetik der Objekte nimmt einem mitunter den Atem. Man gewahrt auch eine verschwiegene Melancholie, die nicht mit Weltschmerz zu verwechseln ist, sondern das Wissen um Tod und Vergänglichkeit impliziert...

- Karin Weber (Kunstwissenschaftlerin, Galerie Mitte Dresden, 2014)

Blatt 22-Wachstum im Objektrahmen, 200x200x30mm

ICH, 200x200x30mm

Lücke oder Freiraum?, Materialien im Objektrahmen, 200x200x30mm

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung zeigt neue, bisher unveröffentlichte Arbeiten und Objekte aus den letzten Jahren, die aktuelles Zeitgeschehen reflektieren und doch auch in die Vergangenheit schauen lassen. Die Materialbilder und Wandinstallationen versuchen auf ihre eigene poetische Art an die Menschlichkeit zu erinnern oder eben auch davor zu warnen.

strandgut, Materialien auf Holz, 2080x1200mm, 2016, 1680,- €

 

Kontakt www.ossada.de

 

 

Vernissage

 

Zeit:27.04.2016     Mittwoch, 18:00 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17

Inhalt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begrüßung im Foyer, Sektempfang
Laudatio von Hanne Tautorus, freie Journalistin, Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V.
Führung durch die Ausstellung mit Jens Ossada

  

Midissage

Zeit:18.05.2016     Mittwoch, 15:30 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:Begrüßung im Foyer, Führung durch die Ausstellung mit Jens Ossada,  Sektempfang, Lesung von Jens Ossada
Weitere
Informationen:    

Midissage mit Lesung am 18.05.2016

 

     

 

 

To top

16.12.2015 – 20.04.2016

StadtBilder

In der Reihe "StadtBilder", organisiert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, fanden mehrere virtuelle Ausstellungsführungen statt. Über einen Link wurden Sie automatisch in Ihren virtuellen Museumsraum geführt, konnten interaktiv an der Führung teilnehmen, Platz nehmen, den Gedanken unserer Referenten lauschen, Ihre Fragen stellen und mit den anderen Teilnehmer/innen diskutieren.

Die Termine der Reihe "StadtBilder": 

16.12.2015

13.01.2016

17.02.2016

16.03.2016

20.04.2016

To top

01.10.2015 – 01.12.2015

Internetausstellung des Künstlerpaars Nøstvold & Burger

Nøstvold und Burger, 2015

Der Verein „Kultur im Norden – KUNO e.V.“ und das ViLE-Netzwerk e.V. führen Sie mit einer „Online-Kunstführung“ durch die Internetausstellung des deutsch-norwegischen Künstler- und Ehepaars Wenche Burger-Nøstvold und Hans-Jürgen Burger. Die Internetausstellung kann man bereits ab 01.10. um 0:00 Uhr besuchen. Machen Sie sich vorab ein „Bild“ unter kunoweb.jimdo.com/w-hj/ und teilen Sie uns Ihre Gedanken oder Fragen im ViLE-Forum mit.

Zum ViLE-Forum:http://forum.vile-netzwerk.de/viewtopic.php?f=85&t=673
Weitere Informationen:Einladung zur Online-Kunstführung

To top

30.03.2015 – 19.09.2015

Gerhard Dörner "Späte Heimkehr

"

To top

08.10.2014 – 23.02.2015

Elvira Franz "Bewegtes Licht - Wandernde Schatten"

Midissage

Zeit:17.12.2014     Mittwoch, 17:00 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:Begrüßung im Foyer, Sektempfang
Laudatio von Herbert Schönemann, Kunstwissenschaftler
Führung durch die Ausstellung mit Elvira Franz

To top

11.03.2014 – 18.09.2014

Mark Zenker "primär - sekundär"

Midissage

Zeit:09.07.2014     Mittwoch, 15:30 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:Künstlergespräch, Buffet und musikalische Begleitung

To top

16.10.2013 – 07.02.2014

Lichtblau "Savoir-vivre"

Vernissage

Zeit:16.10.2013     Mittwoch, 15:30 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:

Vortrag „Savoir vivre – Leben und Werk von Lichtblau“ von Herrn Michael Goller

To top

14.05.2013 – 21.06.2013

"Sachsen erleben" - jetzt in Mittweida

To top

01.11.2012 – 31.12.2012

Franziska Kilger "Rêve d’enfant (Kindheitstraum)"

To top

08.12.2011 – 31.07.2012

Michael Goller "Gastmahl, zentaurisch"

Vernissage

Zeit:08.12.2011     Donnerstag, 18:00 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:

Künstlergespräch
Laudatio: Bernd Weise (Galerie Weise, Chemnitz)
Musikalische Begleitung: Falk Zenker (Gitarrist, Klangkünstler)

To top

10.06.2011 – 31.10.2011

Wolfgang Belz "Arbeiten auf Papier"

Vernissage

Zeit:10.06.2011     Freitag, 18:15 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:

Künstlergespräch
Laudatio: Bernd Weise (Galerie Weise, Chemnitz)

To top

20.10.2010 – 31.03.2011

Leo-Lessig-KUNST-Stiftung "Musik im Bild"

Vernissage

Zeit:20.10.2010     Mittwoch, 18:00 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:

Führung durch die Ausstellung, Buffet und musikalische Begleitung

To top

14.04.2010 – 30.09.2010

Sven Schlafke "Auf Augenhöhe mit heimischen Insekten"

Vernissage

Zeit:14.04.2010     Mittwoch, 17:30 Uhr
Ort:Carl-Georg-Weitzel-Bau (Haus 1)
Technikumplatz 17
Inhalt:

Künstlergespräch, Führung durch die Ausstellung

To top

Laudatio: Bernd Weise (Galerie Weise, Chemnitz)

Falk Zenker (Gitarrist, Klangkünstler)

To top