Detailansicht

Ringvorlesung - "Mit Kant und Foucault auf der geheimen Antarktisstation Neuschwabenland"

Wed, 18.03.2020, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

"Mit Kant und Foucault auf der geheimen Antarktisstation Neuschwabenland"

In der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Ringvorlesung sollen die zentralen, namensgebenden Begriffe "Meinen, Glauben, Wissen" kulturgeschichtlich und philosophisch verortet werden. Daraus folgend soll geklärt werden, warum das (Expert*innen-)Wissen in den letzten Dekaden so einen schweren Stand hat und - im Umkehrschluss - warum z. B. manche Menschen davon überzeugt sind, von Reptiloiden regiert zu werden. Welche Faszination gilt also von Verschwörungstheorien aus und welche Erklärungsentwürfe bieten sie an?

Es spricht: PD Dr. phil. Gunter Süß
Hochschule Mittweida, IKKS

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.institute.hs-mittweida.de/webs/ikks/oeffentliche-ringvorlesungen/ankuendigung-5-oeffentliche-ringvorlesung.html


Category:
Top-Veranstaltung,  Ringvorlesung, 
Location::
Hochschule Mittweida | Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Peter-Schütt-Hörsaal (39-041) | Bahnhofstraße 15 | 09648 Mittweida
Import appointment: