Pressearchiv

Wie viel Digitalisierung braucht die Demokratie? Wie viel Digitalisierung erträgt die Demokratie?

Wie viel Digitalisierung braucht die Demokratie? Wie viel Digitalisierung erträgt die Demokratie?
29.05.2019

Mehr als Wahlempfehlungen auf Youtube – Der Dialog Kontrovers am 22. Mai packte das Thema grundlegender an.Thema am 5. Juni: Digitalisierte Bildung.read more

„Der kleine Horrorladen“ im großen TV-Studio

„Der kleine Horrorladen“ im großen TV-Studio
29.05.2019

Neues Stück der Hochschulbühne. Mehr als 40 Studentinnen und Studenten arbeiten in den nächsten Monaten an der Inszenierung des Musicals.read more

Wie läuft das mit dem Wasser?

Wie läuft das mit dem Wasser?
24.05.2019

KinderUni an der Hochschule Mittweida mit einem ganz „elementaren“ Thema und zwei Professoren, die ganz in ihrem Element sind. read more

Hingehört!

Hingehört!
23.05.2019

SAXEED-Gründerstammtisch mit Innovationen aus der Audio-Branche. Detlev-Müller-Startup-Preis an Mittweidaer Medien-Absolventen vergeben. read more

Nichts zu verbergen - nichts zu befürchten?

Nichts zu verbergen - nichts zu befürchten?
20.05.2019

Der gläserne Bürger war Thema beim „Dialog Kontrovers“. Diesen Mittwoch ist es die Frage nach der Digitalisierung als Gefahr für die Demokratie.read more

Gaudeamus igitur

Gaudeamus igitur
17.05.2019

Feierliche Exmatrikulation an der Hochschule Mittweida mit 220 Absolventinnen und Absolventen – und einer Welturaufführungread more

Studieren war gestern …

Studieren war gestern …
15.05.2019

… heute ist Bergfest - und bald haben Hochschule und Hochschulstadt eine Bierothek.read more

Gesucht – gefunden

Gesucht – gefunden
08.05.2019

Bei der Firmenkontaktmesse „science meets industry" an der Hochschule Mittweida kamen gestern rund 1400 Studentinnen und Studenten auf der Suche nach Karrierechancen mit Unternehmen auf der Suche nach Nachwuchs zusammen. read more

Dialog Kontrovers: Kollege oder Konkurrent Roboter?

Dialog Kontrovers: Kollege oder Konkurrent Roboter?
05.05.2019

Rückblick: Keine Angst vor künstlicher Intelligenz in der Arbeitswelt. Nächster Dialog: Der gläserne Bürger zwischen Überwachung und Sicherheit. read more