Gerhard-Neumann-Preis 2010

02.11.2010, 09:05

an Herrn Dipl.-Ing. (FH) Robert Vogel übergeben

Im Rahmen des Workshops "SATERRA" fand am 27. Oktober die diesjährige Verleihung des Gerhard Neumann Preises statt. Der aus dem Nachlass des berühmt gewordenen Absolventen unserer Hochschule und Erfinders im Bereich der Luftfahrttechnik verliehene Preis fiel in diesem Jahr auf Herrn Diplomingenieur Robert Vogel (links). In seiner mit dem Preis gewürdigten Diplomarbeit entwickelte er einen Hauptantriebsstang für Maschinen großer Werkstücke, wie diese z.B. in Windkraftanlagen oder Schiffsmotoren Verwendung finden. Gewürdigt wurde diese komplexe Diplomarbeit u.a. aufgrund Ihrer vielseitigen Betrachtungen, die auch verfahrenstechnische und wirtschaftliche Aspekte einschloss. Dies wurde im Rahmen der Preisverleihung auch von Dr. Eberhard Schoppe (2. v.l.), Geschäftsführer der StarragHeckert GmbH, wo Robert Vogel heute im Vertrieb tätig ist, explizit gewürdigt.

By: Prof. Mahn